Profilbild von Herbert

Herbert

Informationen zum Autor

Name: Herbert Werber
Angemeldet seit: 17. Oktober 2009

Aktuelle Beiträge

  1. Meine selbstgebaute Angelkarre — 24. Juni 2013
  2. Schweden – was man wissen und beachten sollte — 22. Juli 2012
  3. No–Knotsysteme und ihre Anwendung — 26. November 2011
  4. Hecht in Salzkruste — 8. Juli 2011
  5. Der E.-Bissanzeiger — 3. April 2011

Die meisten Kommentare

  1. Die Ködernadel und ihre Anwendung — 1 Kommentar

Liste der Autorenbeiträge

Jun 24

Meine selbstgebaute Angelkarre

Der  Winter war lang und  an angeln war so gut wie nicht zu denken. Was tun ? Natürlich basteln. So habe ich dann, behaupte ich einfach einmal frech, wohl  die vielseitigste/funktionellste  Angelkarre die es zur Zeit gibt,  gebaut.. Schon längere Zeit habe ich das Internet nach einer Angeltransportkarre durchforstet. Entweder waren sie zu teuer oder …

Weiter lesen »

Jul 22

Schweden – was man wissen und beachten sollte

Für uns Angler ist Skandinavien ein Angelparadies, darunter auch Schweden. Jedes Jahr fahren zig Angler nach Schweden um dort evtl. den Fisch ihres Lebens zu fangen. Darum habe ich hier einmal das wichtigste niedergeschrieben – was man wissen sollte wenn man nach Schweden reist. Diese Abhandlung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Das würde auch zu …

Weiter lesen »

Nov 26

No–Knotsysteme und ihre Anwendung

  Das Angelrad kann man nicht neu erfinden. Es gab eigentlich wenig Neues auf dem Angelmarkt – abgesehen von technischen Verbesserungen und Weiterentwicklungen an Material und  Gerät. Für mich sind die letzten wirklich durchschlagenden Neuheiten das Power Bait und die No -Knot -Systeme. Über letztere handelt  nachfolgender Bericht.

Weiter lesen »

Jul 08

Hecht in Salzkruste

  Autor: Thomas R Heute gab es wieder mal Fisch. Hecht sollte es diesmal sein – selbst gefangen natürlich! Um es mal in der Sprache der Restaurants zu sagen: Hecht in der Salzkruste gegart an einem Dialog von Brokkoli und Pfälzer Grumber mit einem Hauch von Sauce Hollandaise

Weiter lesen »

Apr 03

Der E.-Bissanzeiger

Der Angeldruck auf die die Fische wird immer größer und die Fische immer schlauer und vorsichtiger. Damit der Angler dennoch zu seinen Fischen kommt, einen Fisch fängt, erfindet er immer feinere Methoden und Hilfsmittel. Eines dieser Hilfsmittel ist der Bissanzeiger.

Weiter lesen »

Feb 18

Huchen

Der Huchen (Donaulachs, Rotfisch-lat. Hucho hucho)  gehört zur  Familie der Salmoniden und ist der größte, ständig im Süßwasser lebende Lachsfisch. Der Huchen sowie der Taimen (eine andere in Sibirien vorkommende  Huchenart ) sind eine vom Aussterben  bedrohte Fischart. Durch Nachzüchtung und Besatzmaßnahmen konnte der Bestand  gefestigt werden.

Weiter lesen »

Feb 04

Die Stationärrolle

Die Stationärrolle ist die in Europa meist benutzte Angelrolle, während in Amerika die Multirolle vorherrscht. Darum habe ich nachfolgend, eines der auf dem Foto gezeigten, etwas älteren Schätzchen einmal auseinander genommen. In einer Art Explosionszeichnung  gehe ich auf einzelne Bauteile  und die wichtigsten Unterschiede zwischen beiden Rollenarten   ein. Die Ausarbeitung stellt nur einen allgemeinen Überblick  …

Weiter lesen »

Dez 22

Entwicklungsstufen der Angelrute

Die Menschen waren schon immer Sammler und Jäger Ihre Jagdwaffen bis zur Erfindung der Feuerwaffen waren – Fallen (Gruben) Keulen, Speere ,Pfeil und Bogen, für den Fischfang neben vorgenannten Waffen,  Reusen  und  die Angel.

Weiter lesen »

Nov 04

Produktvorstellung Balzer Alegra Mini 515

Möchte euch heute eine sehr leichte und äußerst kompakte Stationärrolle vorstellen, die Balzer Alegra Mini 515. Eine Rolle für alle Spinnfischer, die sich mit Multirollen nicht anfreunden können, aber trotzdem mit sehr leichtem Gerät ermüdungsfrei fischen möchten.

Weiter lesen »

Okt 26

Ostfriesland – immer eine Reise wert.

Autor: XL7 Hallo Gemeinde! Zu schnell waren 10 Tage Urlaub in Ostfriesland vorbei und wir sind wieder gesund zu Hause angekommen! Der Urlaub war nicht als Angelurlaub ausgerichtet, sondern eher als Sightseeing, aber natürlich geht´s nicht ganz ohne Angeln.

Weiter lesen »

Okt 10

Produktvorstellung: Lansky Deluxe Schärfset

Ein Angler ohne Angelmesser ist einfach unvorstellbar. Doch was nützt das beste Messer wenn es stumpf ist. Stumpfe Messer sind mir ein Gräuel. Deshalb habe ich mir ein Messerschärfsystem zugelegt. Bei der Vielzahl von auf dem Markt befindliche Systemen war es gar nicht leicht das Richtige für mich zu finden. Nach langem  Hin und Her, …

Weiter lesen »

Aug 18

Seekrank/-heit

Das Hochseeangeln vom Kutter auf Dorsch und Co. erfreut sich großer Beliebtheit. Doch so manchem ist es im wahrsten Sinne des Wortes schlecht bekommen.

Weiter lesen »

Apr 25

Angelrute Penn Overseas Spin Travel

Die Penn Overseas Spin Travel Die Marke Penn hat in der Meeresangelei einen guten Namen. Auf der Suche nach einer kurzgeteilten Rute für die leichte Meeresangelei  bin ich auf die Penn Overseas Spinn Travel gestoßen.

Weiter lesen »

Mrz 23

Wieder entdeckt – der Buttlöffel

Der Buttlöffel war in den 70 er Jahren fast in allen Angelläden  an der Küste zu finden. Aus unerklärlichen Gründen verschwand er aus den Regalen und geriet in Vergessenheit– nun aber wurde er,  man kann sagen, wieder entdeckt. Der Buttlöffel, der Name sagt es schon, wird  vornehmlich  für das Angeln auf Plattfisch mit der Spinnrute …

Weiter lesen »

Feb 28

Teil 4 – Brandungsangeln und was da zu gehört.

Hallo! Nachdem in den vorherigen Teilen die notwendige Bekleidung, Ausrüstung, Köder und Montagen vorgestellt wurden, geht es nun ans Angeln. Teil 1

Weiter lesen »

Feb 19

Teil 3 – Brandungsangeln und was dazu gehört

Köder und Montagen Nach dem in Teil 1 und 2  Bekleidung und Gerät vorgestellt wurde, nähern wir uns jetzt so langsam dem Angeln. Bevor es los geht stellt sich die Frage, mit welchen Ködern und welchen Montagen  wird eigentlich geangelt. Copyright: Für Skizzen und Köder liegt die Genehmigung vor. Danke hierfür an die Angelkollegen Elbangler …

Weiter lesen »

Feb 12

Teil 2 – Brandungsangeln und was dazu gehört

Angelgerät und Zubehör An das Gerät zum Brandungsangeln werden erhöhte Anforderungen gestellt.In diesem Teil wird das Gerät vorgestellt, welches unbedingt erforderlich ist und worauf beim Kauf zu achten ist. Copyright: Einige der Bilder in diesem Bericht wurden mit freundlicherGenehmigung dem Askari Online Shop entnommen. Danke dafür. Teil 3

Weiter lesen »

Feb 04

Brandungsangeln und was dazu gehört,

Diese ist eine Grundanleitung zum Brandungsangeln  in mehreren Teilen. Sie soll vor allem Anfängern eine  Übersicht geben, was zum Brandungsangeln benötigt wird und auf was beim Kauf der Ausrüstung zu achten ist. Im  ersten Teil wird speziell für das Brandungsangeln  erforderliche Bekleidung eingegangen. Im Teil 2  wird Angelgerät und Zubehör abgehandelt. Teil 3 befasst sich …

Weiter lesen »

Jan 15

Der Knurrhahn

Allgemeines Es gibt vom Knurrhahn  10 Arten mit über 100 Unterarten. Die Bekanntesten sind der Graue Knurrhahn (siehe Foto) und der rote Knurrhahn.

Weiter lesen »

Jan 08

Bleie- Wurfgewichte selber gießen

Winterzeit ist Bastelzeit! Ein kleines aber wichtiges Zubehör beim Angeln ist das Blei. Immer wieder einmal taucht die Frage auf kann ich meine Bleie/Pilker nicht selbst gießen und wie geht das.

Weiter lesen »

Jan 01

Frühstücksfleisch

Es gibt wohl keinen besseren Köder für Döbeln/Aiteln der aus der Dose kommt, als das Frühstücksfleisch im Herbst. Barben und Rotaugen lassen es sich auch gerne schmecken.

Weiter lesen »

Jan 01

Hafer

  Hafer eine Getreideart wird zum Anfüttern und auch als Köder hauptsächlich für Friedfisch verwendet.

Weiter lesen »

Jan 01

Köderfisch

  Die Hauptnahrung der meisten Raubfische besteht aus ihren Artgenossen – Fisch.                        Warum also nicht Fische  als Köder verwenden?

Weiter lesen »

Jan 01

Rot-/Laubwurm

  Allgemeines : Unter dem allgemeinen Begriff „Regenwurm“ laufen es eine große Anzahl von Wurmarten, ihre spezifischen Unterarten nicht mit eingerechnet. .Eine  genaue Bestimmung  ist eine Wissenschaft für sich. Neben den bekannten Würmern wie Tauwurm und Dendrobena ist aus Angler Sicht noch die Kleinwurmart des Rot-Laubwurmes interessant. Vorkommen ,Aussehen und Lebensweise Diese Würmer werden bis …

Weiter lesen »

Jan 01

Der Tauwurm

-ist eines der ältesten Köder zum Angeln wohl überhaupt Der Wurm als Köder ist die ganzen Jahre – trotz Power – Bait und Co. nicht aus der Mode gekommen und ist, wenn alle anderen Köder versagen – evtl. als Kombiköder (Wurm/Made) immer noch der „Geheimtipp“.

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Zur Werkzeugleiste springen