Kategorienarchiv: Angelköder

Jan 01

Käse

Käse ist ein günstiger und fängiger Naturköder der in jedem Haushalt zu finden ist

Weiter lesen »

Jan 01

Kichererbse

Zielfische: Rotaugen, Brassen und natürlich Karpfen

Weiter lesen »

Jan 01

Köderfisch

  Die Hauptnahrung der meisten Raubfische besteht aus ihren Artgenossen – Fisch.                        Warum also nicht Fische  als Köder verwenden?

Weiter lesen »

Jan 01

Mehlwurm – Zophobas

          Mehlwürmer und Zophobas sind fängige aber oft nicht beachtete Naturköder. Der Zophobas ist der große Bruder des Mehlwurmes. Hier werden beide vorgestellt. Das Bild zeigt einen Zophobas

Weiter lesen »

Jan 01

Pilker

Kunstköder für Dorsch, Köhler, Polack u.a. Meeresbewohner

Weiter lesen »

Jan 01

Popper

Für Schwarzbarsche, Barsche und Hechte sind diese Köder manchmal erfolgversprechend; es wurden sogar schon Welse auf Popper gefangen,

Weiter lesen »

Jan 01

Rot-/Laubwurm

  Allgemeines : Unter dem allgemeinen Begriff „Regenwurm“ laufen es eine große Anzahl von Wurmarten, ihre spezifischen Unterarten nicht mit eingerechnet. .Eine  genaue Bestimmung  ist eine Wissenschaft für sich. Neben den bekannten Würmern wie Tauwurm und Dendrobena ist aus Angler Sicht noch die Kleinwurmart des Rot-Laubwurmes interessant. Vorkommen ,Aussehen und Lebensweise Diese Würmer werden bis …

Weiter lesen »

Jan 01

Seeringelwurm

Zielfisch: alle Meeresfische

Weiter lesen »

Jan 01

Spinner

  Autor: Hanns Spinner sind ein Muß im Sortiment des Spinnfischers,l. Mit Spinnern liegt man eigentlich immer richtig. Die kleineren Modelle eignen sich für Forellen und Barsche, die größeren eher für Hechte und Zander. Hechte nehmen auch gerne einen Tandemspinner.

Weiter lesen »

Jan 01

Spinnerbait

            Spinnerbait´s sind genauso wie Spinner und Blinker ein Muß für jeder Zubehörtasche eines Spinnfischers. Sollte man mit den anderen Spinnködern nicht erfolgreich sein, so brachte der Einsatz eines Spinnerbaits danndoch noch den erwünschten Erfolg.

Weiter lesen »

Jan 01

Der Tauwurm

-ist eines der ältesten Köder zum Angeln wohl überhaupt Der Wurm als Köder ist die ganzen Jahre – trotz Power – Bait und Co. nicht aus der Mode gekommen und ist, wenn alle anderen Köder versagen – evtl. als Kombiköder (Wurm/Made) immer noch der „Geheimtipp“.

Weiter lesen »

Jan 01

Weizen

Getreide hier Weizen eignet sich hervorragend zum Anfüttern und als Köder für Weißfische

Weiter lesen »

» Neuere Beiträge

Zur Werkzeugleiste springen