Kategorienarchiv: Montagen

Apr 11

Gufi kaputt ? Er fängt doch noch …

Habt ihr auch noch ein paar alte oder defekte Gummifische in euren Boxen ? Werft sie bloß nicht weg, man kann daraus noch sehr fängige Köder für Forelle, Barsch und Co. basteln.

Weiter lesen »

Sep 05

Angler Online auf Facebook

Neben den Informationen auf unserer Facebook-Seite findet ihr ab sofort auch die Angler Online Gruppe. Hier findet ihr aktuelle Berichte und Neuigkeiten aus der Angelwelt, Erlebnisse rund ums Angeln, Fangerfolge, interessante Tipps und Tricks zu allen Angelmethoden und noch vieles mehr. Bei uns findet ihr Antworten auf eure Fragen. Erfahrene Angler im Team und in …

Weiter lesen »

Jul 03

Geht nicht, gibt’s nicht – Einer für alles !

  Es gibt einen Köder, der das Angeln erst richtig spannend macht: Es ist der gute alte Wurm ! Warum ? Weil man beim Angeln mit Wurm nie weiß welcher Fisch sich gerade um unseren Haken kümmert. Generationen von Anglern können sich nicht geirrt haben: Der Wurm ist ein Universalköder, mit dem sich fast jeder …

Weiter lesen »

Jun 28

Hechtangeln in verkrauteten Gewässern

  Kraut gehört in den Sommermonaten in unseren Gewässern einfach dazu und wir müssen uns Gedanken machen, wie wir unsere Angelmethoden und ggf. auch unsere Ausrüstung entsprechend anpassen. Viele Hechte stehen lauernd in den Pflanzenlücken, weil sie dort Schutz und Nahrung finden. Hier müssen wir sie suchen und überzeugen – gar nicht so einfach wegen …

Weiter lesen »

Nov 24

Mit Schwimmbrot und Pose am Grund

Wie der Titel des Beitrages schon verrät, will ich hier kurz erläutern, wie ich Schwimmbrot unmittelbar über Grund an einer Posenmontage anbiete. Zielfisch sind alle Friedfische, die einem  schönen Stück Schwimmbrot nicht widerstehen können.

Weiter lesen »

Jun 30

Karpfenmontage – das Stiff-Rig

  Das Stiff-Rig ist eine einfache, preiswerte aber sehr fängige Karpfenmontage. Zudem ist es sehr leicht sogar am Angelwasser herzustellen. Es verheddert sich nicht beim Einwurf und hat 100% Tragkraft da knotenlos gebunden.

Weiter lesen »

Apr 21

Angeln mit dem Bodentaster

  Ursprünglich für das Angeln am Forellensee entwickelt, kann man mit der Bodentaster-Montage jedoch auch Barsche, Aale, Hechte, Zander u.a. überlisten. Der Vorteil liegt im freien, fast widerstandlosen Schnurabzug bei einem Biss, sodass auch vorsichtige Flossenträger kaum Verdacht schöpfen …

Weiter lesen »

Jan 12

Schlaufenmontage zum Feedern mit dem Futterkorb

Hier möchte ich euch kurz in Wort und Bild erklären, wie ich mir meine Schlaufenmontage zum Feedern baue.

Weiter lesen »

Nov 26

No–Knotsysteme und ihre Anwendung

  Das Angelrad kann man nicht neu erfinden. Es gab eigentlich wenig Neues auf dem Angelmarkt – abgesehen von technischen Verbesserungen und Weiterentwicklungen an Material und  Gerät. Für mich sind die letzten wirklich durchschlagenden Neuheiten das Power Bait und die No -Knot -Systeme. Über letztere handelt  nachfolgender Bericht.

Weiter lesen »

Jan 13

Aalmontage

Die Aalmontage unterscheidet sich von der einfachen Grundmontage durch den bebleiten Seitenarm, und den zusätzlichen wirbel im Vorfach.

Weiter lesen »

Jan 13

Einfache Festbleimontage

Eine einfache Festbleimontage lässt sich mit einem „Antitangleboom“ herstellen.

Weiter lesen »

Jan 13

Einfache Futterkorbmontage

Bei dieser einfachen Futterkorbmontage kommt es vor allem darauf an, den Widerstand der Schnur am Blei so gering wie irgend möglich zu halten.

Weiter lesen »

Jan 13

Erweiterte Futterkorbmontage

Nachteilig wirkt sich bei der einfachen Futterkorbmontage jedoch die Neigung zu Verwicklungen während des Wurfes aus. Das kann man einigermaßen verhindern, in dem man das Blei nicht direkt auf die Schnur gibt, sondern ein sog. Antitangle Tube verwendet, in welches das Blei dann eingehängt wird. Hierbei zeigt das kurze Ende des Röhrchen in Richtung Haken. …

Weiter lesen »

Jan 13

Feststell Posenmontage

Der Feststellpose sollte man grundsätzlich den Vorzug geben wann immer es die Angeltiefe zulässt.

Weiter lesen »

Jan 13

Grundbleimontage

Diese Montage ist für jede Form der Grundangelei geeignet.

Weiter lesen »

Jan 13

Hegene

Das fischen mit der Hegene ähnelt sehr stark den Paternostern der Meeresangler. Hier wird aber viel feiner auf vorwiegend Renken (Maränen), Saiblinge und Barsch geangelt. Aber auch Friedfische lassen sich damit sehr gut fangen.

Weiter lesen »

Jan 13

Helicopterrig Montage

Das Heli-Rig ist für den Einsatz auf weite Wurfentfernungen entwickelt worden. Hauptgedanke dabei war, das beim wurf „flatternde“ Vorfach vom Blei fernzuhalten.

Weiter lesen »

Jan 13

Jerkbaitmontage

Klassische Jerkbaits sehen oftmals Wobblern ohne Tauchschaufel ähnlich und unterscheiden sich von ihnen hauptsächlich durch das fehlen einer Aktion beim bloßen Schnureinholen. Sie sind eine eigene Ködergruppe, die besondere Anforderungen an das Gerät stellt.

Weiter lesen »

Jan 13

Laufposenmontage

Die Durchlaufmontage beim Posenangeln. Diese Art der Montagekommt zum Einsatz, wenn die Tiefe des Wassers am Angelplatz größer ist, als die Länge der Rute.

Weiter lesen »

Jan 13

Lotmontage 1

Für den Fangerfolg ist es ausgesprochen wichtig, dass man weiß, wie es unter der Wasseroberfläche ausschaut. Selbst kleinste Kanten und Plateaus ziehen die Fische magisch an.

Weiter lesen »

Jan 13

Lotmontage 2

Die zweite Lotmontage ist etwas umständlicher in der Anwendung. Man verschiebt so lange den Stopper und wirft wieder neu aus, bis die exakte Tiefe ermittelt ist. Dann steht die Pose wie eine „1“ im Wasser. Sie hat aber den Vorteil, dass man die ermittelte Tiefe unmittelbar auf die Angelmontage übertragen kann.

Jan 13

Sbirulinomontage

Die Sbirulinomontage ist gedacht um sehr leichte Köder mit Hilfe dieser speziellen „Posen“ auf Weite zu bringen. Vorzugsweise in Forellenteichanlagen, oder aber auch beim Einsatz einer Fliege beim Meerforellenfischen.

Weiter lesen »

Jan 13

Schlaufenmontage

Die Schlaufenmontage eignet sich bestens zum fischen in fließenden Gewässern. Sie gewährleistet bei einer feinen und deutlichen Bissanzeige auch nahezu verwicklungsfreie Würfe.

Weiter lesen »

Jan 13

Straight – Paternoster Montage

Das Straight Paternoster, bzw. die feste Seitenarmmontage ist die einfachste Montage um auf Grund zu fischen. Sie eignet sich für alle Gewässertypen.

Weiter lesen »

Jan 13

Unterwasser Posenmontage

Durch die Unterwasserpose kann die Position des Köders im Gewässer variiert werden.

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Zur Werkzeugleiste springen