Kategorienarchiv: Spinnfischen

Nov 05

Angler-Online-Aktiv Methode – Spinnfischen mit Gummiködern -Teil2

Hier nun die Fortsetzung des 1. Teils. Aktiv, und dafür steht die Methode, bedeutet auch, dass man sein komplettes Gerät einsetzt um den Köder zu kontrollieren. Damit dies aber funktioniert, muss unser Gummiködertackle einige Voraussetzungen erfüllen. In diesem Teil wird nun auf das Tackle eingegangen. Da sich aber auch Dieses stetig weiter entwickelt und immer …

Weiter lesen »

Nov 01

Angeln in der Wathose – gut gemeinte Sicherheitstipps

Anglern, die oft mit der Wathose im Wasser sind, mögen diese Punkte ein Schmunzeln in das Gesicht zaubern, aber für unerfahrene Sportfreunde kann ein kleiner, unbedachter Schritt böse Konsequenzen haben – also die Sache etwas vorsichtiger angehen und länger Freude am Leben haben. Ich habe hier ein paar einfache Tipps zusammengetragen, die leicht von Jedem …

Weiter lesen »

Okt 30

Vertikales Angeln unter dem Boot

Wie es der Name schon verrät, wird bei dieser Angelmethode der Köder am Bleikopf direkt unter der Rutenspitze angeboten. Rute, Rolle und Schnur: Als Ruten kommen Längen von 1,80 bis 2,00 m mit geringem Eigengewicht und einer steifen Spitze zum Einsatz. So kann man den ganzen Tag den Köder führen, spüren wie Boden berührt wird …

Weiter lesen »

Okt 24

Angler-Online-Aktiv Methode – Spinnfischen mit Gummiködern -Teil1

Immer wieder bekomme ich eMails, in denen nach der AO-Aktiv-Methode gefragt wird, die wir vor etlicher Zeit vorgestellt hatten. Um euch die überarbeitete AO-Aktiv-Methode zur Verfügung zu stellen, werde ich diese als Mehrteiler hier veröffentlichen. Eines gleich vorweg, wir erheben nicht den Anspruch, dass unsere Führungsmethode die Beste überhaupt ist oder das Spinnfischen mit Gummiködern …

Weiter lesen »

Okt 17

Das Herbstwetter und die Fangaussichten auf Raubfisch

Das Herbstswetter schlägt seine Kapriolen. Der Luftdruck steigt und fällt, der Wind dreht regelmäßig, es regnet über Tage hinweg, der erste Nachtfrost stellt sich ein, und das Wasser hat jetzt stellenweise unter 10°C. Trotzdem habe ich von guten Fängen erfahren und konnte selbst bei Luftdruckschwankungen von mehr als 15 mbar und tagsüber drehendem, kräftigen Wind …

Weiter lesen »

Sep 19

Produktvorstellung: Rolle Shimano Seido 2500FA

Mit dieser fantastischen Rollenserie namens Seido erweitert Shimano das P3 Konzept, um zum mittleren Preissegment aufzuschließen. Seido kommt aus dem japanischen und bedeutet Präzision – die perfekte Beschreibung für diese Rollenserie.

Weiter lesen »

Sep 19

Produktvorstellung: Kopyto laminiert 14 cm in grün-glitter-motoroil

Eigentlich bin ich der festen Überzeugung, dass es den Alleskönner-Spinnköder nicht gibt, doch es gibt Köder und vor allem Köderfarben, die zu ganz bestimmten Angelsituationen eine wahre Wunderwaffe darstellen. Für´s Frühjahr ist der Köder mit am besten, im Sommer geht dieser im Fluss gut usw.

Weiter lesen »

Sep 04

Spinnfischen auf Kapitale Döbel

Spinnfischen auf Kapitale Döbel In vielen unserer Gewässer ist er allgegenwärtig wird jedoch selten beachtet da er als Speisefisch nicht besonders beliebt ist, der Döbel oder Aitel.

Weiter lesen »

Sep 04

Bastelanleitung für Jerkbaits

Jerkbaits, Köder deren Beliebtheit immer mehr zunimmt und damit auch die Anzahl der Angler, die man damit am Wasser den Hechten nachstellen sieht.

Weiter lesen »

Sep 04

Drachkovitch-System-Nachbau

Worum geht`s bei dieser Bastelanleitung? Diese Anleitung richtet sich an die Raubfischangler. Das System verbindet die Reize des Spinnfischens mit einem natürlichen toten Köderfisch.

Weiter lesen »

Sep 04

Zocken unter der Rutenspitze

Besonders Barsche und Zander reagieren auf diese Methode ausgezeichnet! Barsche vor allem auf die herkömmlichen Köder, Zander mehr auf die „holländische Methode“ Aber selbst auf Hechte kann es unter geeigneten Umständen eine geniale Methode sein. Dann aber mit etwas schweren Montagen (Riesengummis und Jerkruten).

Weiter lesen »

Sep 04

Bastelanleitung für Angstdrillinge

Was ist denn bitte ein Angstdrilling? Etwa ein Drilling vor dem jemand Angst hat? Nein! Der Angstdrilling ist ein Zusatzdrilling, den man zusätzlich zum Jigkopf, hauptsächlich bei größeren Gummifischen benutzt, um Fehlbisse zu vermeiden.

Weiter lesen »

Sep 04

Titaniumvorfächer

Als Raubfischangler kommt es für mich nicht in Frage, ohne ein hechtsicheres Vorfach zu angeln.

Weiter lesen »

Sep 04

Krebse für Räuber

Manche mögen Krebse und Schalentiere – manche nicht. Raubfische machen es sich da hingegen viel, viel einfacher! Denn es gibt wohl keinen Räuber ob Zander oder Barsch der sich einen wehrhaften aber leckeren Flusskrebs entgehen lässt.

Weiter lesen »

Sep 04

Köderfarben

Köderfarben Jeder der schon einmal mit Kunstködern auf der Raubfischpirsch war, hat sich diese Fragen wohl schon einmal gestellt. Was ist richtig? Grelle Schocker Farben oder dezente natürliche Töne, hat der Zander eine besondere Vorliebe für gelb, oder was sieht der Fisch im tiefen Wasser überhaupt noch?

Weiter lesen »

Sep 04

Spinnfischen auf Forellen am Bach

Die Tage werden langsam länger, vereinzelt zwitschern schon wieder die Vögel und der letzte Schnee schmilzt dahin! Endlich wieder Angeln. Aber für viele Spinnfischer sieht es dann nicht so gut aus, da der Hecht Schonzeit hat…

Weiter lesen »

Sep 04

Dickbarsche in der Herbst- und Winterzeit

Für viele Angler ist der Fang eines großen Barsches ein besonders freudiges Ereignis. Einige sagen ihm sogar nach, dass er der König der Raubfische ist.

Weiter lesen »

Sep 04

Zanderkant-Stint – Pünktchen

Dass Gummiköder über den Gewässergrund gejiggt werden, und somit äußert fängig sind, wurde ja schon mehrfach eindrucksvoll beschrieben.

Weiter lesen »

Sep 04

Fischen mit dem Popper

Leider irgendwie nicht so oft verwendet wird bei den Spinnfischern der Popper. Dies soll eine kleine Anleitung zum Fischen damit sein, vielleicht ermutigt es den einen oder anderen doch noch, damit auf Esox-Jagd zu gehen.

Weiter lesen »

Sep 04

Hängerlösen in großen Flüssen

Viele Angler kennen es, ob am Rhein, Donau, der Oder, der Elbe oder an der Weser.

Weiter lesen »

Sep 04

Wobblerbau

Ich habe mich aus Kostengründen damit beschäftigt, meine Wobbler selber zu bauen. Auch die Beschäftigung mit solchen Dingen ist einfach interessant.

Weiter lesen »

Sep 04

Alles rund um das Jerken (Teil 2)

Vorfächer- Stahlvorfächer wie zum Beispiel FLEXONIT oder TITANIUM. Es gibt auch das HARD MONO, es ist ein glasklares, sehr steifes und bissfestes Vorfach.

Weiter lesen »

Sep 04

Alles rund um das Jerken (Teil 1)

Das Angeln mit Jerkbaits ist ein aktives, anspruchsvolles und interessantes Angeln. Durch die Bewegung der Rute wird dem Jerkbait Leben eingehaucht.

Weiter lesen »

» Neuere Beiträge

Zur Werkzeugleiste springen