«

»

Jan 15

Gründling / Gobio gobio

Die  Größe liegt bei  beim Gründling bei 10-15cm. Grössere Exemplare sind eher selten und grenzen an 20 cm. Der Gobio gobio ist sehr gut an seinen zwei ausgeprägten Bartfäden zu erkennen. An seiner Seitenlinie verläuft eine unruhig pulsierende aber durchgängige Musterung die bei hellem Untergrund auch nur als Punkte angesehen werden könnten. Die Schuppen entlang der Seitenlinie sind größer und liegen bei 40-45 an der Zahl. Sein Vorkommen ist das gemäßite Europa. Fortpflanzungszeit ist der Mai bis Juni zwischen Pflanzen und Steinen. Die Jungen gedeihen in 15 bis 20 Tagen heran und werden in bis zu 3 Jahren Geschlechtsreif. Der Gründling wird im Schnitt bis zu 8 Jahre alt. Zur Nahrung gehören Wirbellose/Weich tiere,kleine Krebse und Insektenlarven. Der Gründling ist nicht von wirtschaftlichen Interesse, dient sehr wohl aber bei Anglern als geschätzter Köderfisch

Weitere Gobo Arten: Weissflossiger Gründling, Kesslers Gründling, Steingreßling, Kaukasischer Gründling, Barbengründling

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen