«

»

Dez 26

Avonruten

Avonruten

 

 
 
 

 

 

Sie sind der absolute Klassiker und in Deutschland nur schwer zu bekommen. Die einteiligen Avonruten sind für fließende Gewässer ausgelegt und begeistern jeden Friedfischangler durch die Universalität und die perfekte Aktion.
Mittlerweile kann man auch schon Avonruten mit zwei verschiedenen Spitzen bzw. Teilen (Zitterspitze und Gewindeendring, z.B. für Swing Tip etc.) erwerben. Nur leider sind diese Ruten bei uns in Deutschland viel zu selten.

Länge und Teile:
Die Länge, dieser meist einteiligen Ruten beträgt zwischen 3m und 3,6m. Die Längen werden, wie bei allen englischen Ruten, wie das Wurfgewicht in englischen Maßen angegeben. Da Avonruten einteilig sind, gibt es manchmal Probleme mit dem Transport.

Wurfgewicht und Aktion:
Das Wurfgewicht liegt zwischen ½ -1½ lbs

Rolle und Schnur:
Um den Einklang zwischen Rute, Rolle und Schnur zu erreichen wird sowohl die Stationärrolle, wie auch die Sehne (monofile Schnur) sehr fein gewählt.

Zielfische:
Zielfische sind sowohl Weißfische aber auch kleinere Räuber wie Barsche.

Gewässer:
vor allem Fließgewässer

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen