«

»

Jul 31

FOX Stratos 4000E

Ich möchte euch heute die Freilaufrolle Fox Stratos FS 4000E vorstellen. Die Rolle habe ich seit einigen Monaten im Einsatz und nutze sie vorwiegend an den Grundruten.

 

Die Fox Stratos 4000E ist eine kompakte, kraftvolle Freilaufrolle, die für verschiedene Angelmethoden einsetzbar ist – sie bietet sich vorwiegend für das Feederangeln und mittlere bis schwere Grundangeln an … 

 

Beschreibung des Herstellers / Technische Daten:

– 12 Kugellager

– ausbalancierter Rotor

– FOX-Freilaufsystem

– Drallfreies Schnurlaufröllchen

– Metallspule, Metall-Flachspule und Graphitspule

– Schnurreduzierer

– Einfach- und Doppelkurbel

– Schnurfassung Standardspule 340m 0,24er

– Schnurfassung Flachspule 130m 0,24er

– Schnurfassung mit Reduzierer 220m 0,24er

– Übersetzung 5,1:1

– Gewicht 415 Gramm

 

Das schicke schwarze Design der Rolle ist identisch mit den großen Modellen 7000E und 10000E und die FS4000E steht diesen qualitätsmäßig nicht nach. Die Rolle macht insgesamt einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck.

 

 

Am Lieferumfang der Rolle kann sich mancher Hersteller ein Beispiel nehmen: Einzel- und Doppelkurbel, 2 hochwertige Ersatzspulen, Schnurreduzierer, Rollenbeutel, Kurbelabdeckung, Bedienungsanleitung

 

 

Die 12 Kugellager sorgen für einen seidenweichen Lauf, Vibrationen oder Toleranzen sind nicht feststellbar. Die Rolle hat neben der Frontbremse das bewährte Fox-Freilaufsystem, welches sich sehr feinfühlig mit einem Drehknopf am Rollenboden einstellen lässt.

 

 

Durch die insgesamt 3 Spulen ist man flexibel in der Schnurauswahl. Wer Geflechtschnüre bevorzugt, spart durch die Flachsspule und die Schnurreduzierer viel Geld. Der Spulenwechsel erfolgt einfach und schnell per Knopfdruck.

 

 

Zum Lieferumfang gehören eine Doppel- und eine Einzelkurbel. Beide in stabiler hochwertiger Ausführung. Die Kurbel ist anklappbar und in diesem Zustand zu arretieren.

 

 

Ein stabiler Schnurclip hält die Schnur sicher und schonend und ist eine Hilfe beim zielgenauen Werfen zur Futterstelle.

 

 

Die fein dosierbare Frontbremse kann kräftig zupacken und ist auch für kapitale Fische kein Problem. Der extra dicke Schnurfangbügel und das große stabile Schnurlaufröllchen verzeihen auch den rauheren Umgang mit dem Gerät.

 

 

Der große Spulenhub erzeugt ein ordentliches Wickelbild, an dem es nichts auszusetzen gibt. Ich habe die Rolle bespult mit 0,17er Spiderwire Stealth Camo.

 

 

Die Fox Stratos ist eine Rolle, die für den harten Arbeitseinsatz am Angelwasser und größte Belastungen konzipiert wurde. Für ein 4000er Modell ist sie trotzdem recht kompakt und macht an jeder Rute eine gute Figur.

 

 

Sie bietet für einen akzeptablen Preis eine sehr gute Technik, Qualität und Verarbeitung, läuft dabei seidenweich und absolut ruhig. Ich nutze die Rolle nun seit mehreren Monaten und bin absolut zufrieden – eine echte Kaufempfehlung.
 
 
ao-banner1
 
 

 

Gruß und Petri Heil H. Günter

Zur Werkzeugleiste springen