«

»

Mai 26

Penn Slammer 260

 

Heute möchte ich euch die Penn Slammer 260 vorstellen. Die komplett aus Aluminium gebaute Rolle ist eine der leistungsstärksten Rollen auf der Welt und für den härtesten Einsatz gebaut. Alle Komponenten dieser Rolle sind auf Kraft und Stabilität ausgelegt. Ich habe sie auf der Penn Overseas SW Spin 242 montiert, mit der sie wunderbar harmoniert. Es gibt derzeit kaum eine robustere Rolle zum Spinnfischen.

 

Angaben des Herstellers:

Modell: Penn Slammer 260

Kapazität: 200m/0,25mm

Übersetzung: 5,1:1

Gewicht: 340g

Schnurkapazität 180m / 0,28er

Übersetzung 5,1:1

Komplett aus Aluminium

6 Kugellager

geschützte Edelstahl-Bremse

Liveline-Spulenhubsystem

 

Die Ganzmetall Powerrollen von Penn sind speziell für das Spinnfischen mit starken geflochtenen Schnüren entwickelt. Gerade das Spinnfischen stellt durch die ruckartig ausgeführten Bewegungen höchste Ansprüche an die Beständigkeit der Rolle.

 

 

 

Die extra starke Edelstahl-Achse ist an 3 Positionen mit dem Messinggetriebe verbunden – dies ist bisher einmalig in der Stationärrollen-Technologie – und übersteht auch härteste Belastungen beim Jerken, Speed-Jiggen oder Fischen mit großen Kunstködern und ist somit bezüglich der Stabilität ggf. eine Alternative zu Multirollen.

 

 

 

Die gesamte Rolle einschließlich der Spule besteht aus „Marinegrade“ Aluminium, eine leichte und sehr robuste Legierung. Die Rolle ist somit trotz ihrer enormen Stabilität nicht schwerer als eine Kunststoffrolle gleicher Größe, so wieht das 260er Modell gerade mal 340 Gramm.

 

 

 

Die Penn Slammer sieht nicht nur gut aus, sie bietet auch eine Menge Technik. Die 6 versiegelten rostfreien Edelstahl-Kugellager sorgen für einen seidenweichen Lauf und die extrem große Carbonbremse, die geschützt unter der Spule liegt, macht sie für den bedingungslosen Einsatz am Salzwasser tauglich.

 

 

Das patentierte Levelline-Spulenhubsystem sorgt für ein einwandfreies Wickelbild, das drallfreie und kugelgelagerte Schnurlaufröllchen für eine saubere Schnurwicklung auf der Aluminium-Weitwurfspule.

 

  

  

Samtweicher Lauf durch 5 versiegelte Edelstahlkugellager und 1 Edelstahlwalzenlager! Riesige Bremsscheibe, geschützt vor Witterungseinflüssen. Patentiertes Levelline Spulenhubsystem für beste Verlegung auch dünner geflochtenener Schnüre.Das stabile Getriebe ist aus Bronze / Stahl gefertigt und für höchste Belastungen ausgelegt. Die Edelstahl-Achse ist 3-fach geführt, dies kann derzeit keine andere Stationärrolle bieten.

 

 

Die 260er ist die kleinste Slammer, bietet jedoch alle Features der großen, die bis zur Serie 760 reichen, die mit einem Schnurfassungsvermögen von 310m / 0,46er selbst für die stärksten Großfische geeignet ist. Ich habe die 260er mit 0,14er Spiderwire Ultracast Invisibraid bespult.

 

 

 
Fazit: Die Penn 260 ist eine extrem robuste Rolle, die selbst härteste Anforderung an das Material klaglos wegsteckt. Diese Ganzmetallrolle bietet neben der sehr guten Technik ein tolles Design und das bei einem sehr akzeptablem Preis.

 

 
ao-banner2
 
Gruß und Petri Heil H. Günter

Zur Werkzeugleiste springen