Schlagwort-Archiv: Blinker

Apr 01

Auf Meerforelle am Ostseestrand

Frank und ich sind am letzten Wochenende kurzentschlossen an die Ostsee gefahren, um es auf Meerforellen zu versuchen. Freitag nach dem Frühstück los und dank freier Autobahn konnten wir schon kurz vor dem Mittag unsere Unterkunft beziehen.

Weiter lesen »

Dez 19

Spinnrute Jenzi Spirit SP 15-45gr

  Auf der Suche nach einer Spinnrute mit schnellem harten Blank habe ich mich für die Jenzi Spirit SP in 2,10m Länge und einem WG von 15-45 Gramm entschieden. Hervorragend geeignet für die etwas schwereren Kunstköder, möchte ich euch diese Rute hier näher vorstellen.

Weiter lesen »

Apr 12

Der DAM Effzett Blinker – ein fängiger Klassiker !

  Zweifellos gehört der gute alte Effzett-Blinker zu den erfolgreichsten jemals hergestellten Kunstködern – und er fängt seine Fische auch heute noch.   „Der wohl fängigste Blinker weltweit !“ So beschreibt DAM seine 80 Jahre alte Blinker-Legende, den Effzett. Für unzählige Räuber wurde er bereits zur verhängnisvollen Beute. Je nach Ausführung fängt er Hechte, Zander, …

Weiter lesen »

Feb 24

Tuning für Spinner und Co.

  Der gute alte Spinner ist immer noch einer der besten Kunstköder. Von A wie Aland bis Z wie Zander lassen sich Räuber immer wieder durch das rotierende Blech verführen, deshalb liegen sie bei mir in der Tacklebox immer noch ganz weit oben …   Gute Spinner sind nicht billig und ein aufgebogener oder abgebrochener …

Weiter lesen »

Feb 04

Verletzungsgefahren beim Angeln

Bei diesem Thema sind wohl mehr die Raubfischangler angesprochen, denn dort wird mit Drillingen und Stahlvorfächern gefischt, aber auch ein Karpfenhaken im Handballen ist nicht ungefährlich und tut mächtig weh.

Weiter lesen »

Dez 18

Raubfischvorfächer selbst gemacht

Eine preiswerte Alternative zu gekauften Stahlvorfächern sind die, die man sich selbst anfertigt.Ein weiterer Vorteil dabei:  Jeder hat seine eigenen Favoriten, was Snaps, Wirbel oder Haken angeht. Beim Selbstbau kann man  sein vertrautes Zubehör verwenden, und weiß somit genau was verbaut wird.

Weiter lesen »

Nov 28

Angelköder von A bis Z

Hier seht ihr eine Übersicht der gängisten Angelköder. Durch Anklicken des jeweiligen Köders in der nachfolgenden Liste erhaltet ihr weitere Informationen …

Weiter lesen »

Feb 21

Aufarbeiten und Tunen von Kunstködern Teil 1 – Blechköder

Kaum vorstellbar das es in dem riesigen und dichten Wald von Kunstködern noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Aber ihr werdet sehen, dass das funktionieren kann. Wem ging es nicht auch schon mal so, dass er beim Händler vor der großen bunten Wand des Kunstköderprogramms stand und doch nicht das Richtige gefunden hat, weil immer irgendein Aspekt am …

Weiter lesen »

Jan 15

Barbe / Barbus barbus

Barben sind typische Flussfische, die meist gesellig über steinigem, kiesigen Flussgrund leben, wobei sie dieser Region unserer Gewässer auch den Namen „Barbenregion“ gegeben haben, da sie dort den Leitfisch darstellen.

Weiter lesen »

Jan 15

Barsch / Perciformes

Der Barsch ist namensgebend für eine weltweit verbreitete Fischfamilie. In unseren Gewässern sind heimisch: Barsch, Zander, Kaulbarsch, Schrätzer, Streber und Zingel. Stellenweise kommen auch diese nicht heimischen Arten vor: Schwarzbarsch, Forellenbarsch und Sonnenbarsch. Der Flussbarsch ist, wie der Zander ein geschätzter und schmackhafter Speisefisch.

Weiter lesen »

Jan 15

Döbel / Leuciscus cephalus

Der Döbel ist ein weit verbreiteter Angelfisch in unseren Gewässern. Man bezeichnet ihn auch als Dickkopf, was seiner launigen Art durchaus gerecht wird. Viele Angler sehen ihn als minderwertigen Fisch, was ihm aber Unrecht tut. Sowohl anglerisch, als auch kulinarisch ist er durchaus eine wertvolle Art.

Weiter lesen »

Jan 15

Hecht / Esox lucius

Der Hecht ist einer der beliebtesten Raubfische der Angelschaft. Mit seinem perfekt an die Jagd angepassten Körper erreicht er während des Zustossens unvorstellbare Geschwindigkeiten. Sein Vorkommen erstreckt sich auf fast alle Gewässer Europas. Aber auch in Nordamerika und in Asien ist er beheimatet.

Weiter lesen »

Jan 15

Hornhecht / Belonidae

Für Küstenangler wird der Hornhecht im Frühjahr interessant, fast zeitgleich mit der Rapsblüte kommt er zum laichen unter Land.

Weiter lesen »

Jan 01

Blinker

Etwas aus der Mode gekommen, aber immer noch fängig. Manche Leute fischen nach wie vor mit nichts anderem. Das besondere an den Blinkern ist, dass ihre Aktion recht unregelmäßig ist, auch wenn man sie gleichmäßig einholt. Allerdings muss ich gestehen, dass ich selten mit Blinkern fische und deshalb nicht so gut drüber erzählen kann, wie …

Weiter lesen »

Okt 25

Start in die Meerforellensaison

Mit dem Herbst sinken die Temperaturen, die Tage werden kürzer und für so manchen endet die Angelsaison 2009. Aber nicht für alle, denn nun schlägt die Zeit der Meerforellenangler. Das begehrte Ostseesilber kommt nun in immer größeren Mengen an die Küste und in die Wurfweite der Spinnangler. Man braucht teilweise nicht einmal eine Wathose, da die Fische sogar im Knietiefem Wasser zu finden sind und man sie nur unnötig verschrecken würde. Besonders am frühen Morgen und am späteren Abend stehen die Chancen gut einen dicken Fisch zu landen. Und wenn alles klappt, kann man wahre Sternstunden am Wasser erleben.

Sep 04

Köderfarben

Köderfarben Jeder der schon einmal mit Kunstködern auf der Raubfischpirsch war, hat sich diese Fragen wohl schon einmal gestellt. Was ist richtig? Grelle Schocker Farben oder dezente natürliche Töne, hat der Zander eine besondere Vorliebe für gelb, oder was sieht der Fisch im tiefen Wasser überhaupt noch?

Weiter lesen »

Sep 04

Spinnfischen auf Forellen am Bach

Die Tage werden langsam länger, vereinzelt zwitschern schon wieder die Vögel und der letzte Schnee schmilzt dahin! Endlich wieder Angeln. Aber für viele Spinnfischer sieht es dann nicht so gut aus, da der Hecht Schonzeit hat…

Weiter lesen »

Aug 10

No – Knotverbindung

Verwendungszweck: Schnur, Blinker, Wirbel,Spinner

Weiter lesen »

Zur Werkzeugleiste springen